Supportecke

Da ich mich viel (und gerne) mit Computer, Mobiltelefonen und Kommunikation beschäftige, kann ich versuchen, bei Fragen und Problemen zu helfen. Dies mache ich für Freunde und Bekannte privat und auf freiwilliger Basis außerhalb meiner Arbeitszeit. Die Betreuung und/oder Hilfe geschieht in der Regel telefonisch und nach Absprache. Wenn ich telefonisch oder per Mail nicht weiterkomme, versuche ich es mit einer Fernwartung. Voraussetzung dafür ist, das der betroffene PC einen Internetzugang hat um mich auf den betroffenen PC aufzuschalten zu können.

Auch wenn ich mein bestes gebe, eine Garantie auf eine Lösung, Vollständigkeit oder Unvollständigkeit kann ich natürlich nicht geben.

Hier sind einige Informationen und Links, die mir einen Fernzugriff auf den betroffenen PC geben. Dafür gibt es diverse Programme, unter anderem:

Logo AnydeskTeamviewer (Version 12)

Bevorzugt wird Anydesk, es ist klein, schnell und nicht so überladen. Eine bekannte alternative ist Teamviewer (Die neueste Version 12 ist noch brandneu, ältere Versionen stehen auf deren Webseite auch zur Verfügung). Für eine schnelle Hilfe ist es von Vorteil, das der Client bereits installiert oder gestartet ist. Beim Teamviewer sollte man drauf achten, was man ankreuzt. Da meine Hilfe auf privater Basis ist, sollte man hier auch die private Nutzung wählen.