Daten in der Cloud – Verschlüsselung (endlich) einfach?

Cryptomator-Logo

Verschlüsselungs-Tool zufällig entdeckt: Es ist schon etwas her, aber in der Vergangenheit gab es doch mal die NSA-Geschichte, gerade was Cloud-Speicher in den USA betrifft. Die Datenschutzgesetze in den US-Staaten und Deutschland unterscheiden sich ebenfalls sehr stark. Das Problem ist, das Cloud-Speicher in den USA zur Zeit günstiger zu bekommen ist als in Deutschland. Sei es Google Drive, Dropbox und OneDrive, die für den Privatgebrauch brauchbare Mengen an freien Speicher zur Verfügung stellen, wenn man nicht gerade seine Bilderalben der letzten Jahre hochlädt. Einige von ihnen kann man auch recht günstig erweitern, wobei es grundsätzlich ein Abo-Modell ist. In Deutschland weiterlesen Daten in der Cloud – Verschlüsselung (endlich) einfach?

Firefox 52 – Eingabefeld: „Diese Verbindung ist nicht sicher…“ abschalten.

Seit Mozilla Firefox 52 gibt es ein neues Sicherheitsfeature, das bei gespeicherten Daten in Eingabefeldern bei nicht sicheren Verbindungen genau auf diesen Missstand hinweist. Dies hat Sicherheitsaspekte, die einen nicht versierten Benutzer warnen soll, das die besuchte Webseite kein gültiges SSL-Verschlüsselungszertifikat hat. Dies kann bei wirklich unsicheren Webseiten auf einen Angriffsversuch auf die eigenen Daten hinweisen. Es kann aber auch verwirren, wenn man das Intranet in der Firma besucht, die auch kein zertifiziertes, aber ein eigens erstelltes SSL-Zertifikat zur Verfügung gestellt wird. Bitte führe das ganze nur durch, wenn Du dich mit falschen Sicherheitszertifikaten und dessen Umgang auskennst. Es erfolgt weiterlesen Firefox 52 – Eingabefeld: „Diese Verbindung ist nicht sicher…“ abschalten.